Agenda

  • Beschreibung
  • Details
  • Karte

Keramikausstellung Monika Scholl: 21. März bis 5. April 2020

Kunst / Handwerk

Vor rund 35 Jahren entdeckte Monika Scholl in einem Töpferkurs ihre Liebe zum Ton. Ihre Raku-Objekte sind wahre Kunstwerke und spiegeln die Tradition der japanischen Teezeremonien. Der Entstehungsprozess folgt den Regeln des kontrolliert Zufälligen.

Vor rund 35 Jahren entdeckte Monika Scholl in einem Töpferkurs ihre Liebe zum Ton. Sie wurde Mitglied der Töpfergruppe des Elternvereins und gründete in Stettlen den Verein TonHandWerk. In den folgenden Jahren verfeinerte sie ihre Techniken. Ihre Raku-Objekte sind wahre Kunstwerke und spiegeln die Tradition der japanischen Teezeremonien. Der Entstehungsprozess folgt den Regeln des kontrolliert Zufälligen. Monika Scholl formt und dekoriert die Objekte mit den Händen bis zum zweiten Brand. Die endgültige Kreation entsteht dann aber im Feuer, Sägemehl und Wasser, in einem Spiel mit Feuer und Rauch.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Keramikausstellung Monika Scholl: 21. März bis 5. April 2020

Vernissage: Samstag, 21. März 2020, 17.00 Uhr
Ausstellung: 21. März bis 5. April 2020
Öffnungszeiten: Freitag: 18-21 Uhr, Samstag/Sonntag: 14-17 Uhr
Weitere Informationen: www.matzendorfer-keramik.ch

Matzendorf: Keramikmuseum, Kirchstrasse 20, Parkplätze beim Coop

Termine / Zeitraum

21.01.2020 - 05.04.2020

Veranstaltungsort

Keramikmuseum Matzendorf
Kirchstrasse 20
4713 Matzendorf
Tel. +41 62 391 57 79

www.matzendorfer-keramik.ch/

Termindetails

Ausstellung: 21. März bis 5. April 2020
Öffnungszeiten: Freitag: 18-21 Uhr, Samstag/Sonntag: 14-17 Uhr
Weitere Informationen: www.matzendorfer-keramik.ch

ÖV-Haltestelle

Matzendorf, Schulen Fahrplan SBB

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+

Kontakt

Keramikmuseum Matzendorf
Kirchstrasse 20
4713 Matzendorf
Tel. +41 62 391 57 79

www.matzendorfer-keramik.ch/

Keramikausstellung Monika Scholl: 21. März bis 5. April 2020