Aktuell

HitchHike startet: Mitfahren und Zeit sparen

Am 1. Juni startet HitchHike im Naturpark Thal. Mit der Web-App HitchHike können unkompliziert Fahrgemeinschaften gebildet werden. Fahrgemeinschaften haben viele Vorteile und ermöglichen eine Reduktion von Verkehrsstau, Lärmbelastung, CO2-Emissionen und Fahrtkosten.

Unter www.hitchhike.ch/thal können sich Fahrer und Mitfahrer kostenlos bei «Fahrgemeinschaften Naturpark Thal» anmelden, ihr Profil ausfüllen, und eine Fahrgemeinschaft finden. HitchHike berechnet mögliche Optionen für gemeinsame Fahrten. Im Naturpark Thal bestehen gegenwärtig zehn beschilderte Mitfahrpunkte, die als mögliche Treffpunkte dienen. Diese befinden sich an folgenden Standorten:

Aedermannsdorf, Busstation Dorfplatz
Balsthal, Bahnhof
Balsthal, Thalbrücke
Herbetswil, Busstation Dorf
Holderbank, Busstation Dorfplatz
Laupersdorf, Busstation Dorf
Matzendorf, Gasthof zum Rössli
Mümliswil, Busstation Post
Welschenrohr, Busstation Zentrum
Ramiswil, Schulhaus

Weitere Mitfahrpunkte befinden sich in Oensingen, Olten und Solothurn sowie in vielen weiteren Schweizer Städten (siehe www.hitchhike.ch)

Melden Sie sich kostenlos bei HitchHike an, bilden Sie eine Fahrgemeinschaft und tragen Sie dazu bei, den Verkehr im Thal nachhaltig zu reduzieren.

01 Pressebild am Bhf Balsthal Kandis Fotografie mittel

04 Fahrgemeinschaft Kirchhügel Matzendorf Sicht auf Aedermannsdorf Kandis Fotografie mittel